Mittwoch, 13.03.2024

  • Info Seminare

  • Im Rahmen des Fortbildungskurses werden insgesamt 4 Kleingruppensemianre angeboten. Eine Auswahl ist nicht nötig. Alle Teilnehmenden, die für den Fortbildungskurs angemeldet sind, besuchen im Laufe der Blöcke alle 4 Themen. Sie erhalten vor Ort dafür Ihren „Laufzettel“, in welchem der Blöcke, Sie welches Seminar besuchen!

  • 13:00–14:00 Uhr

  • BLOCK 1 – Das Handwerkszeug der Kindergastroenterologie

  • Präklinisches Training in der Endoskopie – Der Weg zur ersten Untersuchung am Patienten
    Karsten Ohlhoff, Hamburg

  • Sonographie
    Peter Hoyer, Essen

  • PAUSE 

  • 14:15–15:05 Uhr

  • BLOCK 2 – Gruppenseminare – Vom Symptom zur Diagnose

  • Gastroenterologie
    Christoph Schick, Augsburg
    +
    Georgia Ortner, Düsseldorf

  • Hepatologie
    Birgit Knoppke, Regensburg
    +
    Enke Grabhorn, Hamburg

  • Ernährung
    Victor Bildheim,
    Bochum
    +
    Tomas Diem,
    Bochum

    .

  • Sonokurs
    Peter Hoyer
    Benas Prusinskas
    Christine Okorn
    Metin Cetiner
    Ilja Finkelberg

    .
    .
    .
    .
    .

  • PAUSE 

  • 15:15–16:05 Uhr

  • BLOCK 3 – Gruppenseminare – Vom Symptom zur Diagnose

  • PAUSE 

  • 16:30–17:30 Uhr

  • BLOCK 4 – Von der Diagnose zur Therapie

  • Hot Topics / neue Verfahren in der Endoskopie
    Christian Gerges, Essen

  • Ernährung und Monitoring bei Kindern mit Kurzdarmsyndrom
    Johannes Hilberath, Tübingen

Donnerstag, 14.03.2024

  • 08:30–09:30 Uhr

  • BLOCK 5 – Von der Diagnose zur Therapie

  • Betreuung des chronisch leberkranken Kindes 
    Norman Junge, Hannover

  • Behandlung der Obstipation 
    Martin Claßen, Bremen
  • PAUSE 

  • 09:45–10:35 Uhr

  • BLOCK 6 – Gruppenseminare – Vom Symptom zur Diagnose

  • 10:40–11:30 Uhr

  • BLOCK 7 – Gruppenseminare – Vom Symptom zur Diagnose